Hochsensibilität

Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Wahrnehmung ein wenig feiner ist, als bei Ihren Mitmenschen? Sie vielleicht ihre Umwelt viel intensiver wahrnehmen? Und sich manchmal fremd und falsch fühlen, weil Sie sich in Situationen gestresst und überfordert fühlen, die für andere Menschen völlig normal sind?

Dann zählen Sie möglicherweise zu den so genannten HSP, den hochsensiblen Personen. Das Kürzel 'HSP' kam ursprünglich aus dem Englischen, und steht dort für 'Highly Sensitive Person'.

Durch besondere Eigenschaften ihres Nervensystems nehmen Hochsensible mehr
und intensiver wahr als andere Menschen. Diese Gabe hat manche Vorteile, führt allerdings oft auch zu früherer Erschöpfung und scheinbar geringerer Belastbarkeit.

Ich möchte Ihnen helfen, Ihre Sensibilität so in Ihr Leben zu integrieren, dass Sie sich mit Ihren außergewöhnlichen Talenten, Empfindungen und Belastbarkeitsgrenzen wohl fühlen.

Alle meine Behandlungen basieren auf einer einstündigen Anamnese (Vorgespräch), woraufhin die weiteren Therapieschritte (zum Beispiel Hypnosesitzungen, Coaching, Übungen, Therapiegespräche) individuell für Sie entwickelt werden.

<< Zurück zur Übersicht